PowerPoint Vortag Psychologie des Schreibens Tobias Hülswitt

Vorträge

Ihre Institution befasst sich mit Literatur?
Sie möchten Ihrem Publikum die Welt des Schreibens näher bringen?

In kurzweiligen PowerPoint-Vorträgen plaudere ich all die Wahrheiten über das Schreiben aus, die Schreibende lieber für sich behalten:

Eine kurze Psychologie des Schreibens
Was ist Schreiben eigentlich genau? Warum lassen sich Menschen auf dieses Abenteuer ein? Wie sind Schreibende psychisch verfasst? Und warum dürfen Schreibende ihr Schicksal nicht persönlich nehmen?
Eine Reise ins Herz des Schreibens.
60-90 Minuten

Was ist Erfolg? oder Wovon AutorInnen wirklich leben
Jobs sind die Mütter der Literatur! Denn die Spezies der nur von Büchern lebenden Schreibenden kommt in der  Literaturgeschichte so gut wie gar nicht vor: Archillochos war Söldner, Cervantes trieb Steuern ein und saß im Knast, Joyce lieh sich ein Piano und wollte Sänger werden. Gut so, denn so findet das Leben in die Literatur. 
30 Minuten