Die Wissensshow Hukunft der Mobilität Hygiene Museum Dresden

Die Wissensshow


 Zusammen mit der Crew von wissensshow.de entwickelte ich ein interaktives Showformat, die Wissensshow (ehemals Korsakowshow). In diesem Format spielen wir Videoclips vorab gedrehten Interview ein. Diese Clips dienen den Podiumsgästen als Stichwortgeber für die Diskussion miteinander und mit dem Publikum.

Per Laserpointer stimmt das Publikum ab, was als nächstes kommt: Ein Videoclip, ein Redebeitrag vom Podium oder eine Meldung aus den eigenen Reihen.
 
 Seit 2008 führten wir weltweit über 100 Wissensshows unter anderem für das Goethe Institut, für die Münchner Kammerspiele, die Helmholtz Forschungsgemeinschaft und das Wissenschaftsjahr, die Max-Planck-Gesellschaft und die Körber Stiftung durch. Hier finden Sie einige Streams unserer Veranstaltungen.
 
Mehr zur Wissensshow erfahren Sie hier: