Termine

Hier finden Sie die Termine aller Lesungen, Moderationen und Vorträge.
(Termine für Schreibworkshops finden Sie unter Lehre.)

*

Video der Veranstaltung
12.9.2020, 14:00 Uhr, Futurium Berlin, "Auf geht's in die Raumschiffökonomie – Über Gemüse aus der Kläranlage und Roboter in der Blumenwiese", mit der Politkwissenschaftlerin Sandra Schwindenhammer, dem Agrarwissenschaftler Ralf Bloch und dem Zukunftsforscher Gerhard de Haan


29.2.2020, 15:30 Uhr, Lesung in Vertretung von Alexander Münninghoff aus dessen Buch Der Stammhalter im Literaturhaus in der Fasanenstraße in Berlin-Charlottenburg im Rahmen der Reihe Unerhörte Familiengeschichten aus dem östlichen Europa


27.2.2020, 19 Uhr, Moderation: "Neue Arbeitswelten, neue Chancen – Was mach ich, wenn ich nicht mehr mache, was ich mal machte?", Futurium Berlin, mit Aileen Moeck, Jannike Stöhr, Britta Matthes, Andreas Stutz und Martin Hossbach


13.11.2019, 18 Uhr, Moderation: Parlamentarischer Abend
"Digitalisierung und Bildung. Zwischen Ohnmacht und Vision"
John-Lennon-Gymnasium, Zehdenicker Straße 17, 10119 Berlin.
Eine Veranstaltung des Weizenbaum Instituts


10.10.2019, 18 Uhr, Futurium Berlin, Moderation: "Künstliche Intelligenz*innen. Die Vorurteile der lernenden Maschinen". Eine Veranstaltung des Weizenbaum Instituts. Rezension


27.7.2019, 19 Uhr, Buchhandlung Moritzplatz im Aufbauhaus
Die Berliner Stadtimkerin Erika Mayr und Tobias Hülswitt stellen ihre Bienenbücher vor:
Die Stadtbienen – Wie ich Imkerin wurde und mein Leben zu summen begann
Das Einmaleins der Honigbiene – 66x Wissen zum Mitreden und Weitererzählen


12.6.2019, 19 Uhr, Lichthof der TU Berlin, Moderation: Hybrid Encounters – Kunst trifft Wissenschaft: Denken in Bildern, mit der Hirnforscherin Hannah Monyer und dem Comiczeichner Jens Harder


10.4.2019, 10-16 Uhr, Moderation: Runder Tisch Stark für Ausbildung,
Deutsche Industrie- und Handelskammer


22.3.2019, 17 Uhr, Textmanufaktur, Seminar zur Leipziger Buchmesse
Vortrag: Was ist Erfolg oder Wovon AutorInnen wirklich leben


14.11.2018, 20 Uhr, Deutsches Literaturinstitut Leipzig
Vortrag: Eine kurze Psychologie des Schreibens


16.-18.11.2018, Moderation: Netzwerktreffen jugend.kultur.austausch global des Bundesvereins Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ)